Ihr CO2 Fußabdruck – mit kleinen Dingen großes Bewirken

Bei dem CO2 Fußabdruck (carbon footprint) handelt es sich um die Menge an CO2-Emissionen, die ein Mensch in einer bestimmten Zeit verursacht.

Dieser setzt sich zusammen aus der Summe unseres Handelns – also der Art wie wir uns (fort-) bewegen, ernähren, Strom nutzen oder welche Dinge wir wann, in welcher Menge und mit welcher Herkunft konsumieren. Jede unserer Entscheidung verursacht also mehr oder weniger CO2.
Kleine und große Veränderungen im alltäglichen Leben und Verhalten können somit aktiv zum Klimaschutz beitragen.

  • Welche Anstrengung kostet mich die Umsetzung der Aktion im täglichen Leben auf einer Skala von 1 (kaum) bis 5 (großer Aufwand)?

  • Welchen Einfluss hat die Aktion auf die Reduktion meines CO2 Austoßes von 1 (gering) bis 5 (große Auswirkung)?

Du hast erfolgreich an der
ProKlima-Aktion "[[TITLE]]" teilgenommen.
Das kannst du jetzt teilen, damit dass #teamproklima immer größer wird.

ÖKOPROFIT

Mit ÖKOPROFIT fördert die Landeshauptstadt Wiesbaden Ressourcenschonung und Energieeffizienz bei Unternehmen. Damit leistet das Beratungsprogramm einen wichtigen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz und trägt zur Kostensenkung im Betrieb bei. Das Kooperationsprojekt zwischen Stadt und Wirtschaft ist zugleich ein lokales Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften.

ÖKOPROFIT ist ein flexibles Umweltberatungsprogramm, bei dem Unternehmen und Einrichtungen mit externer Unterstützung ein betriebliches Umweltprogramm erarbeiten. Durch Energieeffizienz und Ressourcenschonung werden Umweltentlastung und Kostensenkung kombiniert. Die Teilnehmer erhalten Rechtssicherheit in Umweltfragen und profitieren von einem starken lokalen Netzwerk für Nachhaltigkeit. Darüber hinaus bietet ÖKOPROFIT einen kostengünstigen Einstieg in ein betriebliches Umwelt- und Energiemanagementsystem.

Bild vergrößern
Kernelemente von Wiesbaden © wiesbaden.de

In einer Kombination aus Workshops und individuellen Beratungen vor Ort werden die teilnehmenden Betriebe über ein Jahr hinweg dabei unterstützt, alle umweltrelevanten Abläufe intensiv unter die Lupe zu nehmen. Dabei werden Einsparpotenziale in den Bereichen Energie, Wasser, Abfall, Emissionen, Roh- und Betriebsstoffe aufgedeckt. In einem gesonderten Modul gibt es die Möglichkeit, den Focus speziell auf das Thema “Energie” zu richten.

Unabhängig von Größe und Branche eignet sich das Umweltmanagement-Programm für alle Unternehmen, ob Dienstleistungsunternehmen, produzierende Betriebe oder öffentliche Einrichtungen. ÖKOPROFIT wird von der Landeshauptstadt Wiesbaden und den Betrieben gemeinsam finanziert. Die Eigenleistungen der Teilnehmer sind abhängig von der Betriebsgröße.

Alles Weitere zu ÖKOPROFIT finden Sie hier.

Sie haben Fragen zu unserem Umweltberatungsprogramm ÖKOPROFIT?
Wir beantworten Sie gerne.

Umweltmanagement

Email: umweltmanagement@wiesbaden.de

Telefon: +49 (0)611-31-3741

Lesenswertes zum Thema